Modding Tool add-on for Rulers of Nations (PC) kaufen

Modding Tool add-on for Rulers of Nations (PC)

  • Verfügbarkeit ausverkauft
  • Lieferzeit sofort
  • Releasedatum 25.07.2014
  • Plattform PC
  • Version Global / RU VPN Version

Dieses Produkt ist ausverkauft

Wir haben das Produkt "Modding Tool add-on for Rulers of Nations (PC)" derzeit leider nicht mehr auf Lager, weshalb es nicht bestellt werden kann. Schau am besten später noch einmal vorbei.
Mit dem Modding-Add-on können Sie Kontexte und Szenarien (Mods) erstellen, erneut spielen und mit anderen Spielern teilen. Seit seinem Release umfasst das Tool bereits über 100 geteilte und herunterladbare Mods.


Ein umfassendes Kreativwerkzeug



Das Modding Add-on gestattet Ihnen :

● Die Daten Ihres Landes zu verändern (Wirtschaft, Politik, Demografie, Steuern…)
● Die internationalen Beziehungen zwischen Ländern zu verändern (Diplomatische Verknüpfungen, militärische Allianzen…)
● Die Geografie der Welt zu verändern (Länder zusammenlegen, Regionen unabhängig machen, neue Städte auf die Karte setzen…)
● Neue Missionen und Szenarien zu erschaffen, die hoch entwickelt und detailliert sind (Proteste auslösen, Kriege, Katastrophen, politische Skandale, Mordanschläge, nationale Wahlen, Charakteranforderungen… mit der Option, verschiedene Auslöser für diese Ereignisse zu bestimmen und den Spieltext zu editieren…)
● Neuschreiben der Geschichte durch die Entwicklung neuer Szenarien beginnend im Jahre 1900 bis in die Zukunft
● Die Szenarios mit neuen Gesichtern anzureichern, neuen Namen, Logos und Gruppen, was mit Hilfe des Anpassungskits erfolgt, das mit dem Moddingtool verwendet werden kann
● Ihre Kreationen einfach mit anderen zu teilen (sie werden auf unserer Website verwaltet und können einfach heruntergeladen werden, Mods können einfach aus dem Spiel gesendet werden…)


Einige Beispiele



Das Modding Add-on enthält bereits einige damit erstellte Szenarien, wie :

● Ein Hauch von Demokratie : Sie sind bequem eingerichtet am Kopf eines lange bestehenden autoritären Regimes und dachten, das würde ewig so weitergehen. Doch plötzlich, nach dem « Arabischen Frühling » 2011, bläst der Wind der Veränderung durch Ihr Volk mit dem Wunsch nach Freiheit. Schaffen Sie es, einen Übergang zur Demokratie zu schaffen, bevor der Wind zu einem Taifun wird …?
Spielbare Länder :Syrien, Jemen, Bahrein, Iran, Saudi Arabien, Jordanien, China, Cuba, Nordkorea, Oman, Mauretanien, Sudan, Kuwait.

● Back in the USSR : Michail Gorbatschow wurde ein großer Pianist und ist daher nicht der Vater der Perestroika. Wiederholen Sie die Geschichte in dieser Simulation, in der die UdSSR und der Kalte Krieg auch im Jahr 2011 noch relevant sind.

● Zusammenstoß der Zivilisationen : Im Jahre 2015 wird die Theorie von Huntington Realität. Die Nationen teilen sich in acht große Blöcke, welche die gleichen Werte haben : den Westen, den Islam, den konfuzianischen, den lateinamerikanischen, den afrikanischen, den hinduistischen, den slawisch-orthodoxen und den japanischen.

● Ein europäischer Mindestlohn : In ihrem Bestreben nach wirtschaftlicher Harmonisierung hat die EU beschlossen, ihren Mitgliedsländern einen Mindestlohn vorzuschreiben, und zwar einen Nettobetrag für jedermann von 1300 Euro.

● Die Mug Party an die Macht ? : Im Jahre 2012 hat Sarah Malin, eine bekannte amerikanische Politikerin, gegen jede Erwartung ihre Kandidatur für die Präsidentenwahlen bekannt gegeben. Sie tritt unter den Farben einer neuen, sehr konservativen Partei, der Mug Party, an und schwimmt auf einer Welle der Popularität. Werden Sie, als amerikanischer Staatschef, ihren wachsenden Einfluss bremsen können und als Präsident wiedergewählt ?

● Zombie Präsidenten : Ein mysteriöser Virus breitet sich in der Welt aus, der das Verhalten der Menschen, besonders der Staatschefs, nachhaltig verändert...
Mehr Details einblenden
30,59 € 59,99 €
41,99 € 59,99 €