GEML London lpswich (PC) kaufen

GEML London lpswich (PC)

  • Verfügbarkeit verfügbar
  • Lieferzeit sofort
  • Releasedatum 23.08.2013
  • Plattform PC
  • Version Global / RU VPN Version

Dieses Produkt ist eine Erweiterung

Das Produkt "GEML London lpswich (PC)" ist eine Erweiterung für das Hauptspiel der Reihe. Ohne das Hauptspiel kann es nicht benutzt werden.
Die Hektik der britischen Hauptstadt und die weitläufige Landschaft von Essex und East Anglia spiegeln in dieser fantastischen modernen Strecke für Train Simulator wieder.

Die vom 19. Jahrhundert London Liverpool Street ist die Endstation der Great Eastern Main Line, die sich durch die Vororte von London, an dem Olympic Park, durch Essex und nach Suffolk schlängelt.

Der erste Abschnitt der Linie (oft als 'GEML' abgekürzt) wurde 1839 eröffnet und verlief vom Devonshire Bahnhof (in Mile End, London) nach Romford, Essex. Ein Jahr später wurde die Londoner Endstation nach Bishopsgate versetzt und in den Folgejahren wurde die Strecke weiter nach Essex verlängert, sodass diese 1846 Ipswich erreichte. London Liverpool Street wurde 1872 zur Endstation der Strecke und fertigt nun mehr als 57 Millionen Passagiere pro Jahr ab.

Auf der 70 Meilen langen Strecke von London nach Ipswich fahren täglich Personenschnelldienste von und nach East Anglia und langsamere S-Bahndienste verlaufen auf der "banker belt“. Die Strecke wird mit 25 kV AC Oberleitungen elektrifiziert und hat eine Streckengeschwindigkeit von bis zu 100 Stundenmeilen (161km/h). Häufiger Güterverkehr wird ebenfalls von Felixstowe und Ipswich nach Stratford ausgeführt. In Stratford gibt es Verbindungen mit der North London Line und mit Hauptstrecken, die von London bis zu anderen Teilen des Vereinigten Königreichs führen.

Die von Siemens gebaute Class 360 EMU, die von Greater Anglia betrieben wird und in dieser Strecke enthalten ist, wird alltäglich auf dieser Strecke genutzt. Diese "Desiro"-Einheiten wurden 2003 in Betrieb gestellt und ersetzten bei Mitte 2004 alle veralteten Class 312 „Türknallenden“ Einheiten. Die vier-teiligen Einheiten leisten eine Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenmeilen und können schnell beschleunigen. Demnach sind diese Einheiten ideal für lange Vorortstrecken mit häufigen Stationen.

Zu den weiteren bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke gehören London Liverpool Street, Stratford, der Olympic Park, Ilford Abstellbahnhof, Chelmsford, Colchester, Manningtree, Stoke Tunnel (der einzige Eisenbahntunnel auf der Great Eastern Main Linie) und Felixstowe Containerbahnhof und Hafen, sowie der Braintree Abzweig von Witham und die kleine Nebenlinie nach Colchester Town.

Szenarien


Acht Szenarien für die Strecke:
  • Heading Out
  • Colchester Connection
  • Eastern Intercity
  • It’s Snow Fun
  • Braintree Branch
  • Sunday Closures
  • 1Y41 – 12:52 Ipswich to London Liverpool Street
  • 2W61 Shenfield nach London Liverpool Street

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Hauptmerkmale

  • Vollständige 70 Meilen lange Strecke von London Liverpool Street nach Ipswich
  • Abzweig von Colchester nach Colchester Town, Witham nach Braintree, und Ipswich nach Felixstowe Containerbahnhof und Hafen
  • Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, wie Stratford, der Olympic Park, Chelmsford, Colchester und Manningtree
  • Greater Anglia Class 360 EMU
  • Szenarien für die Strecke
  • Quick drive kompatibel
  • Installationsgröße: 1.600 Mb
Mehr Details einblenden
45,99 € 59,99 €
22,99 € 29,99 €