EWS & Freightliner Class 08s (PC) kaufen

EWS & Freightliner Class 08s (PC)

  • Verfügbarkeit ausverkauft
  • Lieferzeit sofort
  • Releasedatum 25.04.2013
  • Plattform PC
  • Version Global / RU VPN Version

Dieses Produkt ist ausverkauft

Wir haben das Produkt "EWS & Freightliner Class 08s (PC)" derzeit leider nicht mehr auf Lager, weshalb es nicht bestellt werden kann. Schau am besten später noch einmal vorbei.
Die Class 08 Diesel Rangierlokomotive, eine der am häufigsten gesehenen Züge auf dem britischen Schienennetz, ist jetzt für Train Simulator in den modernen EWS und Freightliner Lackierungen erhältlich.

Die Class 08 war die "go to" Lokomotive für Mehrzweckaufgaben und wurde für fast jedem erfordertem Rangieren in Güterbahnhöfen und Bahnhöfen, welches von “Gronk” durchgeführt wurde, eingesetzt. Ab 1952 wurden fast 1,000 Modelle über einen 10-jährigen Zeitraum in den British Railways von Derby, Crewe, Darlington, Doncaster und Horwich Works gebaut, so dass die Class 08 die Zahlreichste aller BR Baureihen war.

Die Class 08 basierte auf die LMS 12033 Serien, wurde später von TOPS als Class 11 eingestuft und ist mit einem englischen Elektrik- Sechszylinder, Viertakt-6KT-Motor und niedrigen Getriebe für eine Höchstgeschwindigkeit von 15 Stundenmeilen ausgestattet. Modelle mit höheren Getriebe wurden als Class 09s eingestuft.
Mit der Privatisierung des britischen Eisenbahnsystems und die Einführung von Triebzügen und fixierten Wagenzügen, war die Class 08 veraltet und Viele dieser Modelle wurden aus dem Verkehr gezogen. Allerdings sind noch rund 100 Lokomotiven im Dienst von EWS / DB Schenker, First Great Western, Freightliner und Virgin Trains, und mehr 60 Lokomotiven sind auf Britain’s heritage Eisenbahnlinien erhalten geblieben.

Die Class 08 für Train Simulator ist in EWS rotbrauner / goldener und Freightliner’s berühmter grüner Lackierung erhältlich und verfügt über TSX-Effekte, neuer Lokomotivenphysik, detaillierte Kabinenausstattung und akkurate Antriebsregelung, zzgl. MEA und MFA Eisenbahnwaggons.

Die Lokomotive ist außerdem Quick Drive kompatibel, sodass Sie die EWS und Freightliner Class 08s auf jeder quick drive aktivierten Strecke für Train Simulator, wie zum Beispiel die Strecken auf Steam, fahren können. Es sind außerdem Szenarien speziell für die Edinburgh-Glasgow Strecke enhalten (Das Edinburgh-Glasgow Add-On ist separat erhältlich und zum Spielen dieser Szenarien erforderlich).

Szenarien


Fünf Szenarien für die Edinburgh-Glasgow Strecke:
  • 08 Training – Moving and Stopping
  • 08 Training – Changing Junctions and Coupling
  • Hunter Graveller
  • Intermodal Ballast
  • Ready to Rubble

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Hauptmerkmale

  • Class 08 in “EWS und Freightliner” Lackierung
  • TSX Effekte und neue Lokomotivenphysik
  • Detaillierte Kabinenausstattung
  • MEA und MFA Eisenbahnwagen
  • Quick Drive kompatibel
  • Szenarien für die Edinburgh-Glasgow Strecke
  • Installationsgröße: 75MB
Mehr Details einblenden
30,59 € 59,99 €
41,99 € 59,99 €