Company of Heroes 2 - Victory at Stalingrad (PC) kaufen

Company of Heroes 2 - Victory at Stalingrad (PC)

  • Verfügbarkeit ausverkauft
  • Lieferzeit sofort
  • Releasedatum 12.11.2013
  • Plattform PC
  • Version EU / DE

Dieses Produkt ist ausverkauft

Wir haben das Produkt "Company of Heroes 2 - Victory at Stalingrad (PC)" derzeit leider nicht mehr auf Lager, weshalb es nicht bestellt werden kann. Schau am besten später noch einmal vorbei.
Im Winter 1942 kämpfte die Rote Armee tapfer gegen einen scheinbar unaufhaltbaren deutschen Vorstoß, um die Hauptstadt Stalingrad zu verteidigen. Unter großen Verlusten und gegen alle Wahrscheinlichkeit schafften es die Sowjets, das faschistische Vorrücken aufzuhalten und einen Gegenangriff mit Operation Uranus und der Mittleren Don-Operation zu starten. Der Erfolg dieser Kampagne fing die 6. Armee der Wehrmacht in Stalingrad ab und brachte der Roten Armee einen Sieg ein, der den Verlauf des Krieges veränderte und das Blatt zu ihren Gunsten wendete.

Übernehmen Sie die Kontrolle über die Rote Armee in einer Reihe von Szenarien, Herausforderungen und Schlachten, die auf diesem historischen Sieg beruhen. Ihre strategischen Entscheidungen führen die Sowjets aus den Fängen einer Niederlage zum zerschmetternden Sieg.

  • Koop-Szenario: Zangenangriff von Kalatsch

    KALATSCH, RUSSLAND, UDSSR22. November 1942, Operation Uranus ist in vollem Gange. Der massive Zangenangriff auf die verschlafene Kleinstadt Kalatsch am Don, etwa 70 km westlich von Stalingrad, wird vorbereitet. Das 26. Panzerkorps der Sowjets greift von Norden an, und das 4. mechanisierte Korps nähert sich aus südlicher Richtung. Die Sowjetstreitkräfte müssen schnell vorrücken, um Schlüsselpositionen und Ressourcen der Stadt zu sichern, bevor der finale Angriff auf die wichtige Brücke über den Don gestartet werden kann.
  • Solo-Herausforderung: Überfall bei Tatsinskaja

    FLUGFELD TATSINSKAJA, RUSSLAND, UDSSR24. Dezember 1942, Operation Kleiner Saturn ist gestartet, um die eingekesselten deutschen Streitkräfte zu zerschlagen, die in Stalingrad ausharren. Doch mit Unterstützung der Luftwaffe halten die Deutschen die Versorgung der eingekesselten 6. Armee aufrecht. Das 24. Panzerkorps der Roten Armee dringt tief ins feindliche Territorium ein. Es muss das Flugfeld der Deutschen bei Tatsinskaja einnehmen und die Flugzeuge dort zerstören.
  • Solo-Herausforderung: Brückenverteidigung

    DON, RUSSLAND, UDSSR18. November 1941, Die Rote Armee muss auf Lufteinheiten warten und Operation Uranus in letzter Minute verzögern.\n\nIrreguläre und Partisanenstreitkräfte sind bereits vorgerückt, um eine Brücke über den Don zu sichern. Sie müssen jetzt die entschlossenen Angriffe der Deutschen abwehren. Die Rote Armee ist unterwegs, doch für den Augenblick sind die Verteidiger auf sich allein gestellt.
  • KI-Schlacht: Wintersturm

    UMGEBUNG VON STALINGRAD, RUSSLAND, UDSSRDezember 1942, Die Wehrmacht hat Operation Wintersturm gestartet und versucht, ihre 6. Armee in Stalingrad zu befreien. Sowjetische Streitkräfte müssen diesen Angriff abwehren, um die Deutschen davon abzuhalten, aus der Stadt zu entkommen.
  • KI-Schlacht: Widerstand von Stalingrad

    STALINGRAD, RUSSLAND, UDSSROktober 1942, Der Krieg wütet nun seit über einem Monat in Stalingrad und hinterlässt in der Stadt ausgebombte Gebäude und rauchende Ruinen. Die Sowjets verteidigen Sie Stadt Zentimeter für Zentimeter, während sie ihren Blick auf den Himmel gerichtet haben, aus dem die deutsche Luftwaffe Bomben auf alle Ziele abwirft, die sie finden kann.
  • Koop-KI-Schlacht: Sieg bei Stalingrad

    STALINGRAD, RUSSLAND, UDSSRDezember 1942, Monatelanger blutiger Nahkampf führt zu einem entscheidenden Wendepunkt in der Herrschaft über Stalingrad. Operation Uranus ließ die deutsche 6. Armee abgeschnitten und innerhalb der Stadt eingekesselt. Verpflegung war karg und die Deutschen sahen sich dazu gezwungen, einen verzweifelten Ausbruch zu versuchen. Die Rote Armee muss diesen Versuch um jeden Preis zurückstoßen.
Mehr Details einblenden
45,99 € 59,99 €
22,99 € 29,99 €