Amtrak HHP8 Loco Add-On (PC) kaufen

Amtrak HHP8 Loco Add-On (PC)

  • Verfügbarkeit ausverkauft
  • Lieferzeit sofort
  • Releasedatum 10.04.2014
  • Plattform PC
  • Version Global / RU VPN Version

Dieses Produkt ist ausverkauft

Wir haben das Produkt "Amtrak HHP8 Loco Add-On (PC)" derzeit leider nicht mehr auf Lager, weshalb es nicht bestellt werden kann. Schau am besten später noch einmal vorbei.
Eine der kurzlebigsten Elektrolokomotiven für den Northeast Corridor – die Amtrak HHP-8 – ist nun für den Train Simulator und die beeindruckende NEC New York – New Haven Strecke erhältlich. Die 8000PS starke und mit zwei Fahrkabinen ausgestattete HHP-8 ('High Horse Power 8000') wurde vom Konsortium Bombardier Transportation und Alstrom für Amtrak und 'Maryland Regional Commuter' (MARC) gebaut. 1999 bestellt, wurden 15 Einheiten für Amtrak und 6 für MARC gebaut und in Dienst gestellt.

Äußerlich dem Acela ähnlich, war die HHP-8 als echte Zuglokomotive entwickelt worden, um konventionelle Passagierwagons zu ziehen. Sie sollte die GE E60 ersetzen und die alternde EMD AEM-7 Flotte ergänzen.
Ironischerweise erwies sich die HHP-8 als so wartungsintensiv und störanfällig, dass die gesamten Loks nur 10 Jahre nach In-Dienst-Stellung wieder aus dem Verkehr genommen und durch die modernere und effizientere ACS-64 ersetzt wurden.

Die HHP-8 ist in der Lage alle drei Stromsysteme des NEC zu nutzen 12,5kV 25Hz AC; 12,5kV 60Hz AC und 25kV 60 Hz AC (alle Wechselstrom mit Oberleitung). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 217kmh, ist jedoch auf FRA Tier 1 Standard limitiert und daher auf 201kmh begrenzt.

Für den Train Simulator ist die HHP-8 nun in Amtraks bekannter Lackierung in Blau-Silber erhältlich. Sie verfügt über automatische Geschwindigkeitskontrolle (Cruise control), Fahrstandsignalisierung mit entsprechenden Anzeigen, einen Aufmerksamkeitsalarm, einstellbare Anzeigen, Fahrstandbeleuchtung, blinkende Warnlichter und Pantographenwahl. Die Amfleet I Passagierwagons sind ebenfalls enthalten.

Die Lokomotive ist „Quick Drive“ kompatibel, und bietet somit die Möglichkeit diese Baureihe auf jeder „Quick Drive“ fähigen Strecke im Train Simulator zu fahren. Des Weiteren sind Szenarien für die NEC New York-New Haven Route enthalten. (Die Strecke ist separat erhältlich und wird zum Spielen der Szenarien benötigt)

Szenarien


4 Szenarien für die NEC New York-New Haven Route:
  • Simple Controls Tutorial HHP-8 Simple Controls
  • Expert Controls Tutorial HHP-8 Expert Controls
  • Northeast Regional
  • Vermonter Rescue

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Hauptmerkmale

  • HHP-8 in Amtrak blau-silber
  • Cruise control (Geschwindigkeitskontrolle)
  • Fahrstandsignalisierung
  • Einstellbare Anzeigen
  • Fahrstandbeleuchtung
  • Blinkende Warnlichter
  • Aufmerksamkeitsalarm
  • Pantographenwahl
  • Amfleet I Passagierwagons
  • Quick Drive kompatibel
  • Szenarien für die NEC New York-New Haven Strecke
  • Downloadgröße 152mb
Mehr Details einblenden
30,59 € 59,99 €
43,29 € 59,99 €